Damit Sie auf Ihren eigenen Router zugreifen können, müssen Sie zuerst die IP-Adresse des Routers herausfinden. Er ermöglicht Internetverbindungen über die mobilen Netzwerke (4G, 3G, 2G). Vorort habe ich nur einen LTE-Router an dem die LOGO! Mit dem EBW100-LTE erhalten Sie einen kompakten 4G-Router im industrietauglichen Hutschienengehäuse. Mit den mdex Mobilfunk-Lösungen ermöglichen wir den Fernzugriff für Ihre Fernüberwachung über Mobilfunk - LTE | UMTS | Internet Sie können Ihre FRITZ!Box für den sicheren Zugriff über das Internet einrichten. An der Box sind die betreffenden Ports freigeschaltet. auf die FRITZ!Box-Anrufliste sowie Dokumente und Mediendateien von FRITZ!NAS zugreifen oder Einstellungen in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche vornehmen. die IP-Adresse meines Routers gefunden (89.245.***.***). Wenn das anpingen schon mal nicht geht, dann funktioniert natürlich auch nicht der Fernzugriff. Das hat den Vorteil, wenn vor Ort ein Monteur spezielle Einrichtungen über einen PC an der KNX Anlage vornimmt, kann dieser per Fernzugriff auf dem PC unterstützt werden. Ich kann aber diese IP-Adresse erstmal gar nicht "pingen" -> Zeitüberschreitung der Anforderung, obwohl das gleiche mit dem DSL Router Zuhause funktioniert! Muss hier etwas Vodafone seitig freigeschaltet werden. Zum probieren bietet sich das eigene Smartphone im LTE-Netz (nicht im eigenen WLAN – klar) an. was brauche ich alles dafür? Nun kann schon der Fernzugriff ausgetestet werden – zunächst ohne das Tool. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung von Windows. Moderne Heimnetz-Router bieten inzwischen einen unkomplizierten Fernzugriff an. So können Sie z.B. Datenblatt zaberry remote, Tarif und Mini-Router Technische Beschreibungen zum Fernzugriff für NAT-/UMTS-/LTE-Internetzugängen mit einem Raspberry Pi Mini-Router zaberry remote mit fester IP zaberry remote mit fester IP Preis: 98,00 Euro - NEUES MODELL Einmaliges Setup: 49,00 Euro Technische Daten zaberry remote (Raspberry Pi) Der häufig beschriebene Weg über Sicherheitseinstellungen > Routerzugriffskontrolle funktioniert nicht, weil dort der Punkt HTTP + Internet fehlt. Damit greift man von überall auf seine Dokumente, Fotos oder Musikdateien zu. Der verwendete LTE-Router bietet auch die Möglichkeit sich vor Ort ein WLAN einzurichten oder sich direkt über LAN mit dem Gerät zu verbinden. angeschlossen werden soll. Bringen Sie zunächst noch die IP in Erfahrung, mit der Sie mit der Fritz!Box verbunden sind.Diese wird Ihnen im Feld angezeigt, wenn Sie die Fritz!box für das Internet freigeben. (bzw. Durch den LTE-Router kann ich aber keine statische IP an die Logo vergeben für den Fernzugriff. Wie kann ich aus dem Internet auf das Webinterface vom Speedport LTE II Router zugreifen? VPN-Router mit integriertem LTE-Modem zur sicheren Fernwartung über Mobilfunk. Sollten Sie diese schon kennen, können Sie mit dem zweiten Absatz fortfahren. Ich kann auch keinen weiteren Punkt hinzufügen. Hallo Vodafone, ich bin seit kurzen stolzer Besitzer der AVM FRITZ!Box 6842 LTE, leider habe ich das Problem das ich von Extern nicht auf die Box zugreifen kann. habe ich noch keine Lösung dafür) Gibt es eine Möglichkeit mit den Voraussetzungen einen Fernzugriff herzustellen, bzw.