Auf der nachfolgenden Karte sehen Sie das Fremdenverkehrsamt in 73333 Gingen an der Fils. Kein Wunder, liegen bei uns im Süden doch einige der größten und schönsten Mittelgebirge. 1824 wurde das Tempele unter dem ursprünglichen Namen "Belvedere" (ital. Sie führt auf circa 113 Wanderkilometern durch atemberaubende Kulturlandschaften und lebendige Städte wie Stuttgart und Ulm. Steil auf den Leinberg hinauf werden anschließend die Anstrengungen mit einer Panoramaaussicht von der romantischen Kreuzkapelle auf das obere Filstal belohnt. Touren, wie für Dich gemacht. Auf drei Seiten von bewaldeten Bergen umgeben, hat die idyllische Kleinstadt viel Potential, um speziell Wanderern eine wunderbare Auszeit vom Alltag zu bieten. Die idyllische Gemeinde Eckersdorf liegt nahe der Festspielstadt Bayreuth und erstreckt sich auf einer Anhöhe zwischen den Tälern des Talmühlbachs und des Mühlbachs. Ganz in der Nähe befindet sich der Zusammenfluss von Weißem und Rotem Mai, ein weiterer Grund, warum sich beispielsweise Wanderer dazu entscheiden, ihren Urlaub im Ferienort Mainleus zu verbringen. Von der Ruine aus geht es in Richtung Bossler. Heinz Hast, Tel. Von Gammleshausen führt der Weg hinauf zum Galgenbuckel, durch den Wald bis hin zum Fuchseckhof. Viele Wanderwege sind exklusiv von der Wanderatlas-Redaktion erarbeitet oder von Wanderern vor Ort aufgezeichnet worden. Wo einst einmal das Jurameer den Albtrauf bedeckte, lassen sich heute wunderschöne Tropfsteinformationen und ausgehöhlte Felsen bewundern. residierte 995 auf einer dem heutigen Ilsenburg nahegelegenen Burganlage. Auf den Spuren eines der beliebtesten deutschen Schriftsteller begeben Sie sich, wenn Sie sich für den „Jean-Paul-Weg“ entscheiden. Weitblicke entlang dieses Löwenpfads ergeben sich beim Aussichtspunkt Maierhalde... Allgäu-Bodensee - Mehr Wanderwege in der Nähe der Tour Kornberg-Rundwanderung mit Nortel und Rufstein (Gruibingen). Ruhrgebiet - Von hier folgt der Abstieg über das Hiltental weiter in den Teilort Gosbach. Vom Wasserberg aus geht es durch die idyllische Region des schwäbischen Albtraufs bis zum Grünenberg, einem Aussiedlerhof mit Gasthaus, weiter zum Wanderparkplatz Burren. Datenschutzhinweis | Der Rundwanderweg führt entlang des nordwestlich gelegenen und recht imposanten Teils der Schwäbischen Alb. Durch idyllisches Wäldertal gelangt man in die Ortschaft Mühlhausen im Täle, zentral gelegen im schönen Goißatäle. Abreisetag wird als Wandertag genutzt. Anschließend erreichen die Wanderer bei Deggingen die Klosterkirche Ave Maria sowie bei Bad Ditzenbach die Hiltenburg. Anschließend geht es nach Weiler, über den Parkplatz zur Ruine Helfenstein. Da sich rund um Eckersdorf Naturdenkmäler wie die Schlucht Salamandertal, das Teufelsloch, der Örtelfelsen und die Felsengruppe Philippstein befinden, ist der Ferienort ein beliebter Ausgangspunkt für entspannte und facettenreiche Wanderungen. Hohenweg › Öffnungszeiten & Erfahrungen Erfahrung Vergleich Öffnungszeit ᐅ Testbericht Bewertung Die Strecke endet am Etappenziel in der historischen Geislinger Altstadt. Ein Besuch im Badhaus Bad Boll ist auf jeden Fall lohnenswert. vielfältige Infos liefert zu Einkehr, Ausflugszielen und Besonderheiten. Weiter geht es zum wunderschön gelegenen Filsursprung, der Quelle des Flusses Fils, die sich von dort aus ihren Weg durch das idyllische Tal vorbei an schönen Wiesen bahnt. Der typisch schwäbische Namen entstand in einer Zeit, als eine eigene Ziege dem Menschen Milch, Käse und Felle lieferte. Die Etappe startet an der eindrucksvollen Ruine Hiltenburg, die einst im Besitz des Helfensteiner Adelgeschlechts war. Heute befinden sich im Ferienort Eckersdorf zahlreiche historische Bauten, die den Rückblick in eine wechselvolle Vergangenheit erlauben, etwa der Siegesturm, das Rathaus und die St.-Ägidius-Kirche. In Eybach führt der Weg durch das Felsental, ein Natuschutzgebiet mit interessanten Felsfomrationen, und bringt den Albtraufgänger auf die Albhochfläche. Die mit dem Prädikat „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnete Route ist mit einem geschwungenen, schwarzen „T“ auf gelbem Grund ausgewiesen. Ort mit schöner Aussicht) erbaut. Markt MainleusFritz-Hornschuch-Platz 495336 MainleusTelefon +49 (0) 9229 / 4970Telefax +49 (0) 9229 / 8780. Den kleinen Ort Eckwälden mit seinem WALA-Garten durchquerend geht es dann weiter nach Bad Boll. Empfehlenswert ist auch der „Prinzessin-Friederike-Weg“, zu Ehren jener Dame, die Casanova als schönste Prinzessin ihrer Zeit rühmte. Finde Deinen Weg! Das sind die besten Wanderwege und Touren zum Wanderziel Gingen an der Fils.Für jeden Wanderweg gibt es eine Karte und einen ausführlichen Tourenbericht. Der Weg des Albtraufgängers führt weiter ins Naturschutzgebiet Autal, neben den Autalwasserfällen folgend auf die Albhochfläche. Schwarzwald - Bergstraße-Odenwald - 20 Kilometer beanspruchen. Startkoordinaten48° 38′ 7″ Nord | 9° 42′ 16″ Ost, Zielkoordinaten48° 39' 38" Nord | 9° 47' 17" Ost. Faszinierende Aussichten lassen sich auf dem Burren (im Volskmund „Nähkissen“ genannt) auskosten. November 2020. Letztere ist die Stammburg des bekannten Fürstengeschlechts sowie ehemalige Residenz des Kaiser- und Königshauses. 2 DIE LÖWENPFADE Liebe Wanderfreundin, lieber Wanderfreund, das magische Symbol der Schwäbischen Alb dem geschichtsträchtigsten Mittelgebirge Deutschlands ist der einzigartige Löwenmensch. Westerwald. Touristinfo der Gemeinde EckersdorfBamberger Str. Auf der Wegstrecke dorthin lässt sich der Jahrhundertstein in Gruibingen bestaunen. Auf der Albhochfläche an Aufhausen vorbei, geht der Weg bergab zur Klosterkirche Ave Maria bei Deggingen. Wegbeschreibungen, Streckeninfos, Höhenprofile, GPS-Tracks und tausende Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten helfen Dir bei der Planung deiner nächsten Tour. Das im Ortsteil Donndorf liegende Schloss Fantaisie wurde Mitte des 18. Wanderatlas bei Twitter | Der „Harzer Klosterwanderweg“ skizziert auf ca. Als Schwäbischer Albtrauf ist jene Erlebnisregion bekannt, die Stuttgart und Ulm verbindet. Im weiteren Verlauf der Route lassen sich die historischen Fachwerkhäuser des kleinen „Städtles“ Wiesensteig bewundern. Der über 113km messende Albtraufgänger, großräumig betrachtet zwischen Stuttgart und Ulm, folgt dem schwarzen T auf gelbem Grund durch die erlebnisreiche... Mit seinen bis zu 1.015 Höhenmetern pro Etappe und einer Gesamtlänge von 350 km ist der Albsteig ganz sicher keine Wanderroute für Anfänger. ... Ramsau-Etappe. In der Manufaktur von Jörg Geiger lassen sich leckere Schaumweine verschiedenster Obstsorten verkosten. Der bekannte Dichter reiste 1824 in die Region und ließ sich dort derart von der Harzidylle verzaubern, dass er später mit der „Harzreise“ eine der wohl bekanntesten, deutschen Reisebeschreibungen verfasste. Der Albtraufgänger kreuzt die Türkheimer Steige und führt weiter an der Albkante entlang zum Aussichtspunkt Kahlenstein, der in einmaliger Landschaftskulisse eingebettet ist. Harz - Lüneburger Heide - Zusammen. Jahrhunderts errichtet und präsentiert sich heute mit einer erstaunlichen Parkanlage, die Aufschluss über die Gartenkunst der vergangenen Jahrhunderte gibt. Abwärts durch eine Wacholderheide führt der Albtraufgänger Richtung Bad Überkingen. Man genießt von dort den wunderbaren Blick auf die drei Kaiserberge, den Wasserberg und das „Kalte Feld“. Über 100 Wanderregionen, 1.000 Ferienorte und 100.000 km Wanderwege bilden das Herzstück unserer Plattform. Thüringer Wald - Jahrhundert zurück. Wegbeschreibungen, Streckeninfos, Höhenprofile, GPS-Tracks und tausende Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten helfen Dir bei der Planung deiner nächsten Tour. Der Ferienort Mainleus liegt unmittelbar am Main im Landkreis Kulmbach, der zu Oberfranken gehört. Kontakt | Der etwa 23 Kilometer lange „Buchauer Weg“ schenkt als Rundwanderweg – und in Mainleus beginnend – großartige Ausblicke auf das Fichtelgebirge und den Frankenwald, das Maintal sowie Sehenswertes wie z.B. 301. Alle Wanderwege im GPS Wanderatlas haben GPS-Daten zum kostenfreien Download als GPX-Track. Mit einem Klick auf den roten Marker sehen Sie die Rezensionen, Geschäftszeiten sowie Adresse des dementsprechenden Fremdenverkehrsamtes in Gingen an der Fils: Ungefähr ab März jeden Jahres ist im Bad Überkinger Autal und im Rötelbachtal die faszinierende Märzenbecherblüte zu bewundern. Bergisches Land - Dieser zählt mit einer Fläche von ca. Einer der beliebtesten Wanderwege in Baden-Württemberg ist die Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf. Rhein-Main-Ebene - Im Schloss selbst gibt es ein Museum, im dem man in Exponaten zum Thema „Deutsche Gartenkunst“ schwelgen kann. (02982) 710. 130 Wanderkilometer. Sehenswert ist dort die historische Arbeitersiedlung, welche zusammen mit der Süddeutschen Baumwollindustrie im 19. Schauen Sie sich weitere Touren rund um ihr gewähltes Ziel … Jahrhundert beschäftigt. Taunus - 24. Von dort aus bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf Geislingen, Teile des Filstals und auf die Geislinger Steige. Etappe wird ca. 24.700 Hektar zu den größten Waldnationalparks Deutschlands. Jahrhundert. Fernwanderweg Albtraufgänger. Kein Wunder also, wenn viele sie auch als „bezauberndste Stadt im Harz“ bezeichnen. Die Kirche ist ein beliebter Wallfahrtsort und fasziniert mit Kunst aus dem Spätbarock. Oberbayern - Durch den Wald an der Ruine Spitzenberg vorbei, deren Mauerreste noch an die Zeit der Ritter und Burgen erinnern, führt der Weg nach gingen an der Fils und endet am Etappenziel. Saar-Hunsrück - Salzburger Land - Bayerischer Wald - Besonders wertvoll aber ist, dass die Karte wetterfest ist und. Startkoordinaten48° 33′ 49″ Nord | 9° 37′ 40″ Ost, Zielkoordinaten48° 36′ 57″ Nord | 9° 35′ 39″ Ost. Eifel - Startkoordinaten48° 36' 48" Nord | 9° 50' 42" Ost, Zielkoordinaten48° 34' 49" Nord | 9° 42' 4" Ost. Die Karte (ISBN 978-3-86973-103-2) ist zum Preis von 6 € im. Der Weg schlängelt sich zur Schertelshöhle. 11 Kilometer lange „Auenweg“, während der „Patersberg-Weg“ 14 Kilometer zur Verfügung stellt, um die großartige Umgebung kennenzulernen. kommen wir auf ca. Von Willmersreuth nach Gundersreuth verläuft der ca. 3 S. 4 AUF ALTEN UND NEUEN WEGEN DURCH DEN WANDERSÜDEN DER WANDERSÜDEN Wandern hat in Baden-Württemberg eine lange Tradition. Während der „Frankenweg“ auf ca. Der GPS Wanderatlas ist ein kostenfreier Reiseführer für alle, die die Welt gerne zu Fuß erkunden. Etappe zu sehen ist. Über 100 Wanderregionen, 1.000 Ferienorte und 100.000 km Wanderwege bilden das Herzstück unserer Plattform. Oben auf dem Bossler angekommen, lässt sich das wunderbare Panorama des Albtraufs aus knapp 800m genießen. Die 5. Landratsamt GöppingenLorcher Straße 673033 GöppingenTelefon +40 (0) 7161 / 2020lra@landkreis-goeppingen.dewww.landkreis-goeppingen.de, © Copyright 2020, wanderkompass.de Wandern  I   Fernwanderwege  I  Radfahren  I  Mountainbiken  I  Radfernwege Alle Rechte vorbehalten, Impressum | Datenschutzerklärung | AGB | Login, http://{s}.tile.openstreetmap.org/{z}/{x}/{y}.png, https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png, https://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png, https://www.domizilkompass.de/unterkuenfte/204-ferienhaus-festerling.html, https://www.domizilkompass.de/unterkuenfte/875-hotel-gasthof-am-selteltor.html. Burg Teck bietet mit dem Aussichtsturm eine interessante Möglichkeit für den Blick über die Landschaft. Ilsenburg ist als Nationalparkgemeinde bekannt, da sie sich inmitten des Nationalparks Harz erstreckt. Wandern rund um die „Blaue Mauer“, wie man den Albtrauf auch liebevoll nennt, entwickelt sich auf diesem mehr als 113 Kilometer langen Fernwanderweg zu einem spektakulären Erlebnis. Die Albtraufgänger-Route führt anschließend zum sogenannten Tempele. Brocken, 1141 Meter, in Sachsen-Anhalt. Dazu zählen die „Historische Wanderung durch das Arzloch“ und die sogenannten „Kuckucks-Wanderwege“. Leicht aufwärts geht es nachfolgend zur Boller Heide inmitten herrlicher Natur. Vorarlberg - Vorpommern - Startkoordinaten48° 39' 38" Nord | 9° 47' 17" Ost, Zielkoordinaten48° 36' 48" Nord | 9° 50' 42" Ost. Der Löwe steht für Macht und Würde, Stolz und Kraft und findet sich im Wappen des Stauferkreises und des … In die drei großen Steintafeln sind hundert Schlagwörter eingemeißelt, die sich mit Technik, Kultur, Wissenschaft, Politik und Alltag des letzten Jahrhunderts verbinden lassen. Ilsenburg kann auf eine mehr als 1.000 Jahre alte Historie zurückblicken, denn schon Kaiser Otto III. Die wohl bekanntesten Wanderwege sind der „Frankenweg“ und der „Burgenweg“.